Wie lebt man mit Endometriose und Kolostomie?

Comment vivre avec une endométriose et une colostomie ?

Endometriose, was ist das?

Endometriose ist eine gynäkologische Erkrankung, von der 1 von 10 Frauen betroffen ist. Diese chronische Krankheit ist durch das Vorhandensein von endometriumähnlichem Gewebe (Schleimhaut, die das Innere der Gebärmutter auskleidet) außerhalb der Gebärmutter gekennzeichnet, sei es an den Genitalien (Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcke), im Verdauungstrakt oder im Harnsystem. Endometriose ist eine noch wenig bekannte Krankheit, bei der es durchschnittlich 7 Jahre dauert, bis sie diagnostiziert wird. In einigen Fällen müssen sich die am schwersten betroffenen Frauen schweren Operationen unterziehen, einen Harnröhrenkatheter und/oder eine Kolostomie (künstlicher Darmausgang) legen lassen. Die Krankheit kann im Alltag äußerst schmerzhaft und behindernd sein, ist aber auch die häufigste Ursache für Unfruchtbarkeit. Endometriose hat daher oft moralische und physische Auswirkungen auf das Leben von Frauen, die mit dieser Krankheit leben müssen: Unverständnis, mangelnde Unterstützung, Veränderungen des eigenen Körpers, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, manchmal sogar Trauer um eine Schwangerschaft.

Warum kann Endometriose zu einer Kolostomie führen?

Häufig wird die Endometriose erst relativ spät diagnostiziert. Lange Jahre, in denen die Krankheit Zeit hat, sich im Körper auszubreiten, manchmal sogar bis in den Darm, auf das Rektum und den Dickdarm. Die Betroffenen können dann beim Stuhlgang - sowohl außerhalb als auch während des Zyklus - sehr starke Schmerzen verspüren, die bis in den unteren Rücken aufsteigen, sowie Blut im Stuhlgang. In diesem Fall ist es manchmal schwierig, die Schmerzen mit einem einfachen Medikament zu lindern. Spezialisten können sich daher für einen chirurgischen Eingriff entscheiden, da die Krankheit das Leben der menstruierenden Personen stark beeinflusst. Der Chirurg legt also eine Kolostomie an, damit die Patientin heilen kann und mögliche Komplikationen vermieden werden.

Aber was ist eine Kolostomie?

Eine Kolostomie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der Dickdarm mit der Haut verbunden wird, damit der Stuhl über einen externen Sammelbeutel entleert werden kann. Es handelt sich also um die Schaffung eines künstlichen Darmausgangs durch eine chirurgische Verbindung des Dickdarms mit der Haut. Die Kolostomie kann für einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten beibehalten werden. In einigen sehr seltenen Fällen haben manche menstruierende Menschen lebenslang eine Kolostomie.

Wie lebt man mit einer Kolostomie?

Ob für einige Monate oder lebenslang: Menstruierende brauchen Zeit, um das Kolostoma, das am Bauch angelegt wird, zu akzeptieren, insbesondere da ein kleines Stück des Darms sichtbar ist. Es kann anfangs Angst machen, es anzufassen und die Pflege selbst durchzuführen, insbesondere wenn es um das Wechseln des Beutels geht. Aber es gibt keinen Grund zur Panik! Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich damit abzufinden und den neuen Körper zu akzeptieren. Zunächst einmal gibt es Spezialisten, die den Frauen, die diese Tortur durchmachen müssen, zur Seite stehen: Sie nehmen sich die Zeit, um die verschiedenen Handgriffe zu zeigen, die man im Alltag ausführen muss. Alles wird zu einer Frage der Gewohnheit, denn mit einer Kolostomie ist es möglich, wieder ein normales Leben zu führen, auszugehen, ins Restaurant zu gehen, zu arbeiten, eine Beziehung zu führen usw. Um sich weiterhin "weiblich" zu fühlen und Selbstvertrauen zu gewinnen, gibt es auch spezielle Kolostomie-Dessous mit Spitze, um die Kolostomie zu verbergen, aber auch bestimmte Slips können den Zweck erfüllen, um sich in seinem Körper wohl zu fühlen! Unsere Menstruationsslips sind weich und aus Bio-Baumwolle, die Ihren Intimbereich nicht reizt!

Den Erfahrungsbericht von Raphaëlle, die an Endometriose leidet und mit einer Kolostomie lebt, finden Sie hier :

Weitere Informationen finden Sie unter :

  • Facebook: https://www.facebook.com/Association-les-Artémiss-2186188385006257
  • Instagram: https://www.instagram.com/les_artemiss/
  • Website: https://lesartemiss.wixsite.com/les-artemiss/accueil


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung zugelassen werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Les informations issues des articles présents sur le site www-elia-lingerie.com sont des informations générales. Bien qu’elles aient été relues par des professionnels de santé, ces informations ne sont pas exemptes d’erreurs, ne constituent pas des conseils de santé ou des consultations et n’ont pas vocation à fournir un diagnostic ou proposer un traitement. Ces informations ne peuvent, en aucun cas, se substituer à un avis médical et ne peuvent pas remplacer une consultation auprès d’un professionnel de santé. Pour toute question, nous vous invitons à consulter votre médecin.