Hat man in der Pubertät weißen Ausfluss?

A t'on des pertes blanches à l'adolescence ?

Karine ist 20 Jahre alt und Studentin der digitalen Kommunikation. Sie gehört zu unseren Abonnenten und wurde als eines unserer Modelle für unsere Shootings ausgewählt. Karine, die Inhalte in sozialen Netzwerken erstellt, erzählt uns heute offen über ihre Teenagerjahre, ihre Beziehung zur Menstruation und gibt uns ihre Meinung zu den Elia Menstruationsslips.

Warum hast du dich entschieden, an einem Elia-Shooting teilzunehmen?

"Es ist eine Marke, die schöne Botschaften vermittelt und mit der ich die gleichen Werte teile. Es hat mir wirklich Spaß gemacht, an diesem Shooting und Interview teilzunehmen".

Du bist sehr betroffen von Themen, die als Tabu gelten (Pubertät, weißer Ausfluss ...), haben sie dich beeinflusst, als du älter wurdest?

"Was die Pubertät betrifft, nicht besonders, weil ich von meinen Eltern sehr gut betreut wurde. Sie haben mit mir immer über alles gesprochen, seit ich klein war. Es gab wirklich nie ein Tabu und ich war nie überrascht, als ich älter wurde. Was den weißen AusflussKörperbehaarung

Was ist deiner Meinung nach der beste Weg, um diese Tabus zu bekämpfen?

"Ich denke, dass die sozialen Netzwerke wirklich die Arbeit machen. Es gibt viele Informationen darüber. Es gibt auch falsche Informationen. Aber ich denke, dass die Jugendlichen heute sehr viel aus den sozialen Netzwerken lernen. Darüber zu sprechen, zum Beispiel mit den Eltern, wäre auch nicht schlecht. Auch unter Freunden kann man viel lernen. Man muss vor allem reden, sehr viel reden. Es wird viel kommuniziert. Und soziale Netzwerke sind eine gute Idee."

Du bist in den sozialen Netzwerken sehr präsent, worüber redest du?

"In meinen sozialen Netzwerken rede ich wirklich über alles. Ursprünglich habe ich viel mehr über alles gesprochen, was mit Pflege für krauses Haar zu tun hat. Danach hat sich das ein wenig diversifiziert und es ist wirklich natürlich, dass ich einen Beitrag sehe, der mich anspricht, ihn in meiner Story weiterteile und wir dann darüber reden. Es kann also wirklich um alles gehen. Es kann, ich weiß nicht, um eine Nachricht gehen, oder eine Person hat etwas gesagt, das mich vielleicht schockiert hat... Man kann wirklich über alles reden".

Um auf das Thema Menstruation zurückzukommen, wie erlebst du deinen Zyklus?

"Was meinen Zyklus betrifft ... Ich lebe wirklich sehr gut damit. Ich hatte noch nie Probleme damit. Ich habe nicht unbedingt

Was hältst du von Elias M




Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung zugelassen werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.