Sollte man sich enthaaren? Achseln, Beine, Bikinizone?

Faut-il s'épiler ? aisselles, jambes, maillot ?

Enthaaren oder nicht enthaaren? Muss ich meine Haare behalten? Ist es schmutzig? Aber was werden die Leute denken?

Dies sind alles Fragen, die sich viele Menschen stellen. Körperbehaarung ist ein Thema, das oft tabuisiert wurde (und leider auch heute noch tabuisiert wird). Lange Zeit wurden Frauen mit haarlosen und glatten Körpern dargestellt. Mehrere Überzeugungen hielten sich hartnäckig: Ein enthaarter Körper stehe für Reinheit und Hygiene, Haare hingegen für Bestialität und Männlichkeit.

Warum sollte man seine Haare lassen?

Es ist erwiesen, dass Haare in Wirklichkeit dazu dienen, uns vor äußeren Einflüssen zu schützen und die Schweißbildung zu regulieren. Abgesehen von diesen beiden Punkten hören manche Menschen auf, sich zu enthaaren, weil sie dadurch Zeit (und Geld) sparen, sich nicht mehr quälen und ihre Haut und Gesundheit schützen können.

Es gibt sogar Studien, die belegen, dass zu häufiges Wachsen der Bikinizone tatsächlich Mikroverletzungen an den Schamlippen verursachen kann.

Warum sollte man sich enthaaren?

Manche Menschen ziehen es vor, ihre Haare ganz oder nur an bestimmten Stellen zu entfernen. Egal, ob es sich um eine ästhetische Frage handelt oder um weiche Haut, das Wichtigste ist, dass Sie sich gut fühlen, egal, wofür Sie sich entscheiden.

Ob Sie sich nun für "Haare sind nicht umsonst da" oder für eine vollständige Haarentfernung entscheiden, die Wahl liegt in jedem Fall bei Ihnen, es ist Ihr Körper und Ihre Entscheidungen. Ob Sie aus Zeitmangel, aus militanten Gründen oder einfach nur, weil Sie Ihre Haare lieben, entscheiden, ist Ihre Sache und niemand kann Ihre Entscheidung beeinflussen.

Da wir gerne die Meinung unserer Community hören, haben wir auf unserem Instagram-Account @elia.lingerie mehrere Fragen gestellt. 1600 Antworten später folgt hier die Zusammenfassung unserer Umfrage.

Anhand der Umfrageergebnisse stellen wir fest, dass Körperbehaarung heute trotz allem immer noch ein ziemlich tabuisiertes Thema ist. Wir stellen jedoch fest, dass 82% der Befragten antworteten, dass sie ihre Körperbehaarung für sich selbst und für niemanden sonst entfernen. Und das ist das Wichtigste: Die Entscheidung, sich für sich selbst zu enthaaren oder nicht. et nur für sich selbst.

Wie auch immer, ob mit oder ohne Haare, die Elia Menstruationsslips sind so weich, dass sie Sie jeden Tag Ihres Zyklus in aller Ruhe begleiten können.

Zum selben Thema: Wie versteckt man seine Akne? Indem man zu ihr steht!

Body Neutrality: das neue Body-Positive


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung zugelassen werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Les informations issues des articles présents sur le site www-elia-lingerie.com sont des informations générales. Bien qu’elles aient été relues par des professionnels de santé, ces informations ne sont pas exemptes d’erreurs, ne constituent pas des conseils de santé ou des consultations et n’ont pas vocation à fournir un diagnostic ou proposer un traitement. Ces informations ne peuvent, en aucun cas, se substituer à un avis médical et ne peuvent pas remplacer une consultation auprès d’un professionnel de santé. Pour toute question, nous vous invitons à consulter votre médecin.