Unsere Öko-Verantwortung
Wir alle haben eine Pflicht gegenüber der Natur

Wir alle haben eine Pflicht gegenüber der Natur.

Deshalb möchte Elia Ihnen nicht nur natürliche und körperfreundliche Produkte anbieten, sondern auch dem Planeten etwas Gutes tun, indem sie sich täglich engagiert.

Ökologisch verantwortungsvolle Produkte, die unsere Verpflichtungen tragen

Geringerer Wasserverbrauch
Der Anbau von Bio-Baumwolle

Der konventionelle Baumwollanbau ist leider sehr umweltschädlich: chemische Düngemittel, Pestizide, erschreckender Wasserverbrauch, Bleichen der Fasern mit schädlichen Substanzen... Und das, obwohl sie mehr als die Hälfte des weltweiten Textilverbrauchs ausmacht.

Bio-Baumwolle hingegen wird mit der Hälfte des Wasserverbrauchs und natürlichen Komposten angebaut. Die Verarbeitung der Ernte und das Färben erfolgen mit körperneutraleren Produkten, um das Risiko von Allergien zu verringern.

Die Bezeichnung Bio bezieht sich jedoch nur auf die Phase des Baumwollanbaus. Um unseren Ansatz noch weiter zu treiben, haben wir uns auch mit Zertifizierungen umgeben, die die Produktion unserer Endprodukte betreffen und so die Unbedenklichkeit unserer Dessous auf der ganzen Linie gewährleisten.

Holzfasern
Schonung von Ressourcen

Unser saugfähiges Material aus Holzfasern, das wir in unserer Menstruationswäschetechnologie verwenden, wird in Österreich hergestellt, wo die Produktion ebenfalls sehr umweltfreundlich ist. Die Verwendung von Bambus, der Opfer massiver Abholzung ist, spiegelte nicht unsere Werte wider: Bei Elia haben wir uns dafür entschieden, die Faser des Eukalyptusbaums zu verarbeiten.

Der Stoff aus diesen Holzfasern ist, wie unsere Bio-Baumwolle, vollständig biologisch abbaubar.

Der Stoff aus diesen Holzfasern ist, wie unsere Bio-Baumwolle, vollständig biologisch abbaubar.

sozialer und ökologischer Benefit
Voll integrierte Werkstätten

Unsere Werkstätten nehmen all diese Rohstoffe entgegen und verarbeiten sie vor Ort zu unserem Endprodukt.

Sie legen Wert darauf, die Transporte und ihren CO2-Fußabdruck zu begrenzen: Stricken, Zuschneiden, Sticken, Zusammensetzen...  Hier wird alles in Frankreich hergestellt, Dank der hundert Arbeitsplätze, die durch diese Aktivität geschaffen werden.

Die Abfälle und Stoffreste gehen sogar zum Recycling, für einen Zyklus mit möglichst wenig Verlusten.

Wussten Sie ?
Unsere Druckerzeugnisse sind klimaneutral

Soweit wie möglich versuchen wir, die CO2-Emissionen im Zusammenhang mit unseren Druckerzeugnissen zu begrenzen. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Elia die Menge an Treibhausgasen ausgleicht, die beim Druck unserer Kommunikationsmaterialien ausgestoßen werden. Dies gilt zum Beispiel für unsere Begleithefte, die Ihrer Bestellung beiliegen.

Dafür unterstützen wir dank ClimatePartner das Projekt zur Wiederaufforstung des Amazonas-Regenwaldes in der Region Parà in Brasilien. Die tropischen Wälder speichern viel CO2 und sind die wahren Lungen der Erde. Elia ist stolz darauf, dank Ihrer Hilfe dazu beitragen zu können.

Kampf gegen Überbestände
Eine Produktion ohne Verschwendung

Elia möchte umweltbewusst und nachhaltig sein. Schlussverkäufe und Fast-Fashion sind oft das Ergebnis einer Überproduktion von Textilprodukten, auf Kosten eines katastrophalen ökologischen Fußabdrucks und der Verschwendung von umweltschädlichen Rohstoffen bei der Herstellung. Bei Elia ziehen wir es also vor, genau das Richtige zu produzieren, und zwar mit natürlichen Rohstoffen von hervorragender Qualität.

Unsere Preispolitik besteht darin, Ihnen die beste Qualität zum günstigsten Preis anzubieten. Wir haben uns dafür entschieden, alles in Frankreich zu produzieren, um die Rückverfolgbarkeit und den maximalen Komfort unserer Slips ohne Kompromisse zu gewährleisten.

Danke, dass Sie uns in unserem Vorgehen unterstützen!

Ihre häufigsten Fragen zur ökologischen Verantwortung bei Elia

Absolut! Wenn Sie periodischen Einwegschutz verwenden, ist das so viel Geld und Abfall, der bei jedem Zyklus im Müll landet. Auf lange Sicht sind Menstruationsslips günstiger. Aber abgesehen von den Kosteneinsparungen, die Sie mit Menstruationsunterwäsche erzielen, ist die Verwendung von Menstruationsslips vor allem ein Engagement für den Planeten (kein Abfall, weniger Schadstoffe...) und für den Körper (100% Bio-Baumwolle, kein Risiko des toxischen Schocksyndroms...).

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, wie viel Sie mit unserem Einsparungsrechner sparen könnten.

Bei Elia verwenden wir tatsächlich keine Materialien aus tierischen Fasern: Unsere saugfähige Zone besteht aus Holzfasertextilien und der Stoff unserer Slips ist aus Baumwolle.

Wir versuchen, unsere Stoffe mit Rücksicht auf die Umwelt auszuwählen. Um mehr über die verschiedenen Materialien, aus denen unsere Unterwäsche besteht, und die Absorptionszone zu erfahren, lernen Sie unsere Technologie genauer kennen.

Bei richtiger Pflege hat unsere Unterwäsche die gleiche Lebensdauer wie herkömmliche Dessous: 5 bis 7 Jahre!

Es handelt sich also um ein nachhaltiges Produkt mit einem geringen ökologischen Fußabdruck, das Sie dringend in Ihre umweltbewusste Garderobe aufnehmen sollten!

Es handelt sich also um ein nachhaltiges Produkt mit einem geringen ökologischen Fußabdruck, das Sie dringend in Ihre umweltbewusste Garderobe aufnehmen sollten!