berechnen Sie Ihr Ersparnis

Wie viel würden Sie mit Elia Menstruationsunterwäsche sparen?

Es kann sein, dass Sie schon seit mehreren Jahren Einweg-Periodenschutz benutzen. Das ist so viel Geld und Abfall, der im Müll landet.

Machen Sie den Test und finden Sie mit unserem Rechner heraus, wie viel Sie sparen.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis!

Der Ersparnisrechner für Menstruationsslips

by Elia©


Vous et votre cycle menstruel

ans

ans

jours (ex: 28 jours)

jours (ex: 5 jours)

Ihr Verbrauch an Einwegeinlagen

Schätzen Sie, wie viele herkömmliche Hygieneartikel (Tampons, Binden, Slipeinlagen...) Sie im Durchschnitt an einem Tag (Tag und Nacht) benutzen.
Geben Sie z. B. für 4 Tampons täglich und 1 Binde für die Nacht pro Tag 5 ein.

Anzahl der Binden pro Tag tägliches Hygieneschutz

Die versteckten Kosten

Sie sind keine Hygieneeinlagen im eigentlichen Sinne, gehören aber dennoch zu den Nebenkosten, die mit der Menstruation und der Verwendung von herkömmlichen Einlagen verbunden sind. Denn jedes Mal, wenn die Einlage ausläuft, müssen Sie möglicherweise Ihre Bettwäsche, Unterwäsche oder Kleidung wechseln... Und das sollten Sie in Ihr Budget einkalkulieren!

Anzahl der gekauften Unterwäsche pro Jahr 








Ich mache meine Menstruationsunterwäsche rentabel durch Menstruationszyklen also etwa Jahr(e) oder Monat(e)




Ein Menstruationsslip bezahlt sich schnell aus

Wenn Sie anstelle Ihrer herkömmlichen Hygieneeinlagen auf Menstruationsslips umsteigen, werden Sie bereits nach wenigen Monaten Geld sparen. Beachten Sie, dass unsere hübsche Menstruationsunterwäsche eine Lebensdauer von etwa 5 bis 7 Jahren hat, genau wie herkömmliche Unterwäsche. Schon in den ersten Monaten Geld zu sparen, lohnt sich!

Planen Sie stattdessen ein komplettes Set ein!

Für einen Zyklus empfehlen wir, mindestens ein Set aus 3 Menstruationsslips zu haben, damit Sie zwischen dem Waschen und Trocknen ein wenig rotieren können. Sie würden dieses Set also in Jahr(en) bezahlt machen.

Sie haben in Ihrem Leben bereits € für Ihre Periode ausgegeben.

Zu Ihrer Information: Sie haben bereits € ausgegeben. Darin enthalten sind u. a. der Verbrauch von Einweghygieneeinlagen seit Beginn Ihrer Periode sowie die Kosten für den Nachkauf von Kleidung und Bettwäsche. Es ist noch nicht zu spät, um zu handeln!



gut für Sie und für die Natur

Eine Verpflichtung, die größer ist als eine bloße Einsparung

Abgesehen von der Kostenersparnis, die Sie erzielen würden, ist die Verwendung von Menstruationsslips vor allem ein Engagement für den
Planet (null Abfall, weniger Schadstoffe...) und für den Körper (
100% Bio-Baumwolle, kein Risiko des Toxischen Schocksyndroms...).

Zero Waste-Anhängerin
Verwenden Sie bereits wiederverwendbare Einlagen?

Sie benutzen schon seit einiger Zeit einen Cup oder waschbare Binden? Dann haben Sie bereits etwas für den Planeten und Ihren Geldbeutel getan, indem Sie Müll vermeiden!

Vielleicht möchten Sie aber dennoch einen bequemen Schutz haben, der nicht verrutscht oder kein intravaginales Gerät ist.

Dann sind unsere Menstruationsslips eine Alternative für Sie.