Wo werden Elia Menstruationshosen hergestellt?

Où sont fabriquées les culottes menstruelles Elia ?

In diesem Video nimmt Sie das Elia-Team mit auf eine Entdeckungsreise durch eine unserer Werkstätten in Nordfrankreich. Wie Sie wissen, sind alle unsere Modelle Origine France Garantie zertifiziert und wir arbeiten mit vier Werkstätten zusammen, die den gesamten Herstellungsprozess mit einbeziehen. Eine verantwortungsvolle, lokale Produktion und der Respekt vor den Menschen, die in unseren Werkstätten arbeiten, um unsere Höschen zu kreieren, sind für uns von grundlegender Bedeutung. Deshalb haben wir uns in das Herz unserer Werkstätten begeben, um Ihnen den gesamten Herstellungsprozess unserer Menstruationsslips zu zeigen, für noch mehr Transparenz!

Eine 100%ige französische Produktion!

Vom Weben der Baumwolle bis zum fertigen Produkt wird alles in unseren Werkstätten hergestellt.

Unsere Mission: Produkte anzubieten, die strenge Gesundheits-, Umwelt- und Sozialstandards erfüllen. Dies ist nur möglich, wenn wir die vollständige Rückverfolgbarkeit unserer Stoffe gewährleisten. Die Umwelt schützen, indem wir kurze Transportwege bevorzugen, unseren CO2-Fußabdruck verringern, Arbeitsplätze in Frankreich unterstützen und das französische Know-how bewahren. Unsere Kunden auf unsere Werte wie Transparenz und Qualität verpflichten.

Der Rundgang beginnt mit dem Weben unseres Baumwollgarns. Eh oui, sogar das Baumwollgarn wird in Frankreich in unseren Werkstätten gewebt. Deshalb umfasst die Herstellung unserer Slips viele Schritte.

Wir suchen nach Bio-Stoffen für unsere nächsten Upcycling-Kollektionen und wählen Spitze für unsere nächsten Modelle aus.

découpe culotte menstruelle Atelier Elia

Die saugfähige Zone, aus der unsere Slips bestehen, wird von Hand zugeschnitten.

tanga menstruel

Hier sehen Sie die Spitze für unseren Tanga Choupette.

Anschließend sehen wir zu, wie die Spitze und die Höschen zusammengesetzt werden, und gelangen in den Nähbereich des Ateliers: Hier wird insbesondere die Zertifizierung Origine France Garantie angebracht. Hier wirkt die ganze Magie unserer Näherinnen und Näher: Alle Teile werden von Hand zusammengesetzt. Das ist eine minutiöse Arbeit: Hinter dieser Arbeit steckt ein echtes Know-how. Insgesamt werden 10 Maschinen und 5 verschiedene Personen benötigt, um eine Choupette herzustellen. Das ist ein Qualitätsprodukt!

Nachdem alles zusammengesetzt ist, müssen nun alle kleinen überstehenden Fäden abgeschnitten werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen und Ihnen eine Wäsche mit makelloser Verarbeitung anzubieten.

culotte menstruelle française

Der letzte Schliff: Wir hängen das berühmte Elia-Etikett auf.

Sobald die Choupette hergestellt ist, wartet sie geduldig darauf, verschickt zu werden, um in Ihre Kleiderschränke einzuziehen.

Die Kreation unserer zukünftigen Modelle

Wir nutzen diesen Besuch auch, um uns mit den Teams der Werkstätten auszutauschen und uns zu treffen, um über die Gestaltung unserer nächsten Modelle zu entscheiden!

Wir haben viele Pläne, immer mit dem Ziel, eine breite Palette an Slips anzubieten, damit unsere Menstruationsslips auch als Geschenk geeignet sind!

Einer der Punkte, bei denen wir kompromisslos sind, ist die Bio-Zertifizierung unserer Baumwolle: Sie ist ein Garant dafür, dass wir nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch die Umwelt respektieren.


1 Kommentar


  • Léa

    Bonjour, votre vidéo est très bien réalisée et permet de bien comprendre votre process de fabrication.Je suis du métier et votre coton n’est pas tissé mais tricoté, en effet la machine utilisée est une tricoteuse circulaire ! :) Cela ne change en rien la qualité de vos produits que j’adore


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung zugelassen werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.